Kontakt

Schreiben Sie mr

Ich freue mich auf Ihre Nachricht, wenn Sie an einer Betreuung interessiert sind.

Hebamme Eva Stadler

Mein Name ist Eva Stadler, ich bin 1966 geboren, habe eine Tochter, zwei Söhne und zwei Stieftöchter.
Ich leite seit 10 Jahren eine Hebammenpraxis in Dachau und freue mich darauf, meinen Wirkungskreis nun auch auf meinen Geburts- und Heimatort Pfaffenhofen auszudehnen. So werde ich in meiner freiberuflichen Tätigkeit das Gebiet von Dachau bis Pfaffenhofen abdecken.

Nachdem mich schon im Alter von 11 Jahren Weiblichkeit, Schwangerschaft und Geburt unglaublich fasziniert haben, ging es zielstrebig nach dem Abitur in die Hebammenausbildung.
Nach nun 20 Jahren Hebammenarbeit liebe ich meinen Beruf noch immer oder vielleicht sogar noch mehr, da ich mich an jedem neuen Tag durch meine Erlebnisse und mit meiner Erfahrung in meiner Berufung bestätigt fühle.
So begeistert es mich immer wieder aufs Neue, Frauen und Paare auf dem aufregenden Weg des Elternwerdens begleiten zu dürfen und sie, eingehend auf ihre Wünsche und Bedürfnisse, individuell und intensiv zu betreuen.

Wir lernen uns in der Schwangerschaft kennen, ich unterstütze Sie in dieser Zeit umfangreich nach Wunsch mit Beratungen, Vorsorgen und Geburtsvorbereitungskursen und helfe Ihnen nach der Geburt tatkräftig, sich in dem neuen Lebensabschnitt mit Ihrem Baby einzufinden.
Ich arbeite gerne mit Heilmitteln aus der Natur wie Tees und ätherischen Ölen und greife bei Bedarf auf die klassische Homöopathie zurück.
„Abnabeln“ werden wir uns erst dann, wenn Sie sich sicher in Ihrer neuen Rolle zurechtfinden, was mir erfreulicherweise erlaubt, einen Kontakt zwischen 6-12 Monaten zu halten und zu erleben, wie Ihr Baby heranwächst.

Als „alte" Hebamme und erfahrene Mutter freue ich mich darauf, Sie mit meinem Wissen und meinen Kenntnissen unterstützen zu dürfen.

Angebote nach der Geburt

   

 

Wochenbettbesuche

Nach der Geburt beginnt die Wochenbettzeit. Ob Sie sich nun für eine ambulante Geburt oder für ein paar Tage stationären Aufenthalt entschieden haben, sobald Sie nach Hause kommen, besucht Sie „Ihre“ Hebamme.
In der Wochenbettzeit und auch in den Monaten danach werden Sie bei den seelischen und körperlichen Umstellungen nach der Geburt kompetent begleitet. Ein Besuch umfasst  in der Regel bei der Mutter.

  • Beobachtung der Rückbildung der Gebärmutter
  • Unterstützung der Wundheilung bei eventuellen Dammverletzungen oder Kaiserschnittwunden
  • Unterstützung beim Stillen und Hilfe bei Brustproblemen (z.B. Verhärtungen, wunden Brustwarzen etc.)
  • Säuglingspflege und Tipps im Umgang mit dem Kind
  • Ernährungsberatung
  • Gesundheitsvorsorge: Aufklärung über Vorsorgeuntersuchungen, Prophylaxen und Impfungen
  • Beratung zur Familienplanung oder Verhütung
  • erste Anleitung für leichte Beckenbodenübungen

und beim Kind:

  • Beobachtung der Abheilung des Nabels
  • Beobachtung der Gewichtszunahme
  • Ernährungsberatung (Stillen/Kunstmilch, Beikost)
  • Hilfe bei Verdauungsproblemen, Hautausschlag und anderen Beschwerden
  • Beobachtung der allgemeinen Entwicklungsschritte

Gleichzeitig erfolgt die Unterstützung der jungen Familie in einem neuen Lebensabschnitt – Mutter, Vater und Kind. Sie können alle Fragen stellen, die Sie in dieser ersten, oft unsicheren Zeit mit Ihrem Kind bewegen. Das Wochenbett umfasst acht Wochen nach der Geburt. In den ersten zehn Lebenstagen Ihres Kindes werden Sie bei Bedarf täglich besucht, danach je nach Bedarf in größeren Abständen. Nach Abschluss der Wochenbettbetreuung ist Ihre Hebamme noch bis zum Ende der Stillzeit, bei ungestillten Kindern jedoch längstens bis zum neunten Lebensmonat des Kindes, für Sie Ihre Ansprechpartnerin. Diese Leistungen werden von den Krankenkassen übernommen.

Bei einem Termin in Ihrer Schwangerschaft können Sie mich kennen lernen und alle Vorbereitungen für das Wochenbett besprechen, damit Sie die Zeit nach der Geburt genießen können.

 

 

 

Indische Babymassage nach F. Leboyer

„Babymassage- ein stiller Dialog der Liebe zwischen einer Mutter und ihrem Baby.“
In diesem Kurs erlernen Sie eine alltagstaugliche Form der Ganzkörpermassage.
Diese  Babymassage bietet eine Zeit der Entspannung für Sie beide, lindert kindliche Verdauungsprobleme, fördert das Körperbewusstsein Ihres Kindes, stärkt die Eltern-Kind-Bindung und hat somit eine positive Auswirkung auf die gesamte Entwicklung Ihres Kindes.

 

Donnerstags:

10.30-10.45 Uhr

je 5x1,25h

Termine:

11.04.-09.05. / 10.10.-14.11.2013

Kosten:

65.-€

Zur Kursanmeldung

 

 

Stillberatung

Vom ersten Tag an bis zum Abstillen stehe ich Ihnen gerne mit Tipps und Tricks und all meiner Erfahrung als Hebamme und Mutter zur Seite, um Ihnen ein erfolgreiches Stillen zu ermöglichen.

Die Krankenkassen übernehmen die Kosten während der gesamten Stillzeit. Termine nach Vereinbarung.

     
   
   

 

 

Telefonische Sprechzeiten

Dienstag und Donnerstag
8.00-9.00 Uhr (außer Schulferien)

 

Impressum

Hebamme

Eva Stadler

Ingolstädterstr.40
85276 Pfaffenhofen

Tel.: 08441- 27 888 23

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte beachten Sie dass alle Informationen sowie das Betreuungsangebot NICHT den Arztbesuch ersetzen.

Der gesamte Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.
Für eine Benutzung der dargestellten Informationen und der dargestellten Grafiken/Bilder bedarf es in jedem Fall einer Zustimmung des Urhebers. Falls eventuelle Grafiken und Bilder oder sonstiger Inhalt eine Verletzung des jeweiligen Urhebers darstellt, wird um eine Kontaktaufnahme gebeten, um diesbezüglich zu reagieren. Alle dargestellten Informationen sind ohne Gewähr. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr.


Links :
Mit dem Urteil vom 12.Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung dieser Links und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Website und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Website angebrachten Links.

Unterkategorien

  • Extensions

    The Joomla! content management system lets you create webpages of various types using extensions. There are 5 basic types of extensions: components, modules, templates, languages, and plugins. Your website includes the extensions you need to create a basic website in English, but thousands of additional extensions of all types are available. The Joomla! Extensions Directory is the largest directory of Joomla extensions.